News


It's Got To Be Love

Blackslash performing Randy - It's got to be love

 

Auszug aus der kommenden Split-EP "A Tribute To Randy" in Zusammenarbeit mit der spanischen Band Witchtower.


Blackslash goes 2018

Während wir derzeit noch im Studio sind, können wir bereits die ersten News zu den kommenden Veröffentlichungen bekanntgeben. So wird es neben unserem Album auch eine EP geben, welche wir zusammen mit der spanischen Band Witchtower herausbringen. Die Besonderheit auf der Scheibe wird sein, dass jede Band je eine Coverversion eines Songs von der dänischen Band Randy eingespielt hat. Dazu gibt es jeweils zwei weitere eigene Songs, welche einen ersten Vorgeschmack für unser Album geben.

Als großen Release-Termin sollte der 24.3.2018 im Kalender eingetragen werden. Passend zu unserer Veröffentlichung feiern wir in Donaueschingen das 25-jährige Bestehen des Delta-Animal-Houses mit einer Headliner-Show. Mehr dazu gibt's drüben auf Facebook.

 

Blackslash 2017

Nach dem fulminanten Start ins Jahr 2017 mit einem Konzert in unserem Wohnzimmer Delta Animalhouse in Donaueschingen sind bereits einige weitere Termine fest eingeplant. Und diese stehen ganz unter dem Motto Festivals. Im zehnten Jahr (!) unseres Bestehens stehen wir beispielsweise beim Metal Assault in Würzburg, dem CFN-Fest in Naila, dem Taunus-Metal-Festival in Oberursel, dem Very-Eavy in den Niederlanden oder dem Chainbreaker-Festival in Eichingen auf der Bühne.

Ebenfalls sei gesagt, dass wir bereits in den Vorbereitungen auf ein neues Album sind und fleißig Songs schreiben. Wir sind der Meinung, dass sich da etwas Großes anbahnen wird. Alles weitere dazu und zusätzliche Termine erfahrt ihr hier oder drüber in Facebook.

Blackslash auf dem ROCK OF AGES

Zum ersten Mal stehen Blackslash auf der großen Bühne des Rock of Ages-Festivals in Rottenburg-Seebronn (29-31.7). Unter anderem stehen dabei Bands wie Avantasia, In Extremo, UFO, Blue Öyster Cult oder Axel Rudi Pell auf der selben Stage.

Zur mittaglichen Stunde werden wir schon einmal ordentlich Gas geben und das Publikum auf die nachfolgenden großen Namen vorbereiten. Wer dabei sein will, sollte sich also rechtzeitig auf den Weg machen. Wir sehen uns!